Hofstaat 2018/2019

 


Königin Ingrid Nordhorn mit Heinrich Wehking
Jungkönig Marvin Eppelt mit Maren Schwier
Kinderkönig Paul Schmidt mit Frieda Schmidt

Foto von links: Getrud Rödenbeck, Ilse Kleine, Cord Rodenberg, Frieda Schmidt (Kinderkönigin), Ingelies Kruse, Olaf Lückemeyer, Paul Schmidt (Kinderkönig), Anja Lückemeyer (Kaiserin), Ingrid Nordhorn (Königin), Sebastian Kleine, Heinrich Wehking (König), Timo Schneider, Maren Schwier (Jungkönigin), Timm Dummeier, Marvin Eppelt (Jungkönig), Heinz Kleine

 

Auch bei unserem Spielmannszug
ist es weihnachtlich!

 

Am vergangenen Dienstag haben unsere Spielleute im Rahmen des offenen Adventskalender das Türchen Nummer 11 geöffnet. Es wurden Weihnachtlieder gespielt und gesungen. Unser Pastor Michael Behrens sprach ein Gebet und es gab eine Weihnachtsgeschichte. Mit warmen Getränken und weihnachtlichem Gebäck wurden noch unhaltsame Gespräche geführt.
Für die vorherige Organisation und den schön geschmückte Schützenplatz möchten wir uns bei Marion Minkner und Tanja Albers bedanken.

Wir wünschen allen noch einen schönen dritten Advent.

 

 

 

 

 

 

 

ES WEIHNACHTET SEHR

Unsere Alte-Garde traf sich in der vergangenen Woche zu ihrer Weihnachtsfeier.
Wir hoffen alle hatten Spaß und danken den fleißigen Helfern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steinbrink (Damen) und Wehe (Herren) Sieger beim Grenzpokalschießen 
 
Die Damenmannschaft des Schützenvereins Steinbrink konnte sich vor den Mannschaften Lavelsloh (Platz 2) und Essern (Platz 3) durchsetzen. In der Einzelwertung der Damen kam auf Platz 1 Silvia Renzlemann, auf Platz 2 Getrud Dummeier und Platz 3 Bärbel Barg. 
 
Die Herrenmannschaft des Schützenvereins Wehe gewann vor den Mannschaften Nordel Herren 1 (Platz 2) und Essern (Platz 3). In der Einzelwertung kam auf Platz 1 Gerd Schulz, auf Platz 2 Wolfgang Kehlbeck und auf Platz 3 Ralf Summan. 
 
Der Schützenverein Lavelsloh bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern

Schützenfest 2018

 

Unser Kinderkönigspaar Paul und Frieda Schmidt

Die Hütte war voll. Unsere neue Band Crossfader hat uns nicht enttäuscht.

 

Die Kaisers: Olaf und Anja Lückemeyer

 

 

Die erfolgreichen Schützinnen beim Könnigenschießen. Die erste Kaiserin des Schützenvereins Lavelsloh ist Anja Lückemeyer.

 

 

 

Bürgerkönig 2018 Frank Rennegabe

 

Die Vorbereitungen laufen

Morgen ist es endlich soweit.
 
13.00 Uhr antreten beim amtierenden König Jürgen Fangmann.
 
Um 15.00 Uhr beginnt das traditionelle Bürgerschießen für Vereine, Straßen, und Freunde des Vereins. Wer den Vogel von der Stange holt erhält als Preis 30 l Bier.
Gleichzeitig wird das erste mal ein Könniginnenschießen aller ehemaligen Regentinnen ausgerichtet. Geschossen wird jeweils auf einen Holzadler.
 
Das Programm für Sonntag:
 
Um 07.00 Uhr wird das Dorf unter musikalischen Klängen unseres Spielmannszuges geweckt. 
 
Um 10.00 Uhr tritt der Verein am alten Amtshof in Diepenau an. Hierzu sind alle örtlichen Vereine eingeladen. 
 
Nach dem kleinen Durchmarsch beginnt um 11.00 Uhr das Königsschießen auf dem Festplatz. Es werden ein neues Altschützen-, Jungschützen- und Kinderkönigspaar gesucht.
 
Danach wird ordentlich gefeiert 
 
Für das leibliche wohl sorgen an beiden Tagen die Fleischerei Engelke, Geert's Hof und Getränke Schwarze.
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grenzverhandlung Tonnenheide 

 

 Am vergangen Freitag wurden die Grenzverhandlungen mit unseren Tonnenheider Freunden erfolgreich abgeschlossen. 

120 Minuten wurden die Grenzbereiche verschoben. Die Majore beider Vereine sind sich nach schweren Verhandlungen einig geworden und das zugewonnene Land wurde an die Westfalen zurück gegeben. 

 

KK-Vereinsmeisterschaft

Am 09.05.2018 haben folgende Schützen erfolgreich an unserer KK-Vereinsmeisterschaft teilgenommen: 

Juniorenklasse Maren Schwier, Schützenklasse Passiv Marco Dargel, Damenalterklasse Passiv Claudia Richter, Altersklasse Passiv Ralf Bente, Seniorenklasse Aktiv Ingrid Nordhorn, Senniorenklasse Passiv Waltraud Plagge, Seniorenklasse Aktiv Heinrich Kleine, Seniorenklasse Passiv Wolfgang Plagge

Es gratuliert der Schützenverein Lavelsloh

 

 

 STE-LA-WE-TO

 

Am vergangenen Wochenende feierten die Jungschützen der Schützenvereine Stelle-Stellerloh, Lavelsloh, Wehe und Tonnenheide gemeinsam im Gasthaus Rüter ihr jährliches STE-LA-WE-TO. 
 
Gastgeber waren in diesem Jahr die Jungschützen aus Tonnenheide. Es war ein gelungenes Fest. Vielen Dank an die Tonnenheider.
 
Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Essen. Danach wurde bis in den frühen Morgen gefeiert. Eröffnet wurde das Fest mit einem Ehrentanz der amtierenden Majestäten (siehe Foto) . 
 
Stelle-Stellerloh: Mirco Rosenbohm mit Catharina Walter 
Lavelsloh: Timo Schneider mit Ina Sophie Heuer
Wehe: Katherina Buschmann mit Tobias Niestrath
Tonnenheide: Moritz Schwarze mit Malin Rüter

 

Preis-Doppelkopf und -Knobeln der Jungschützen

 

Am Gründonnerstag, den 29.03.2017 findet das jährliche von den Jungschützen organisierte Preis-Doppelkopf und -Knobeln statt.

Es sind zu der Veranstaltung alle Mitglieder des Schützenverein Lavelsloh eingeladen.

Also wer Lust und Zeit hat ist um 19.00 Uhr im Schützenhaus herzlich willkommen.

 

Am 05.03.2017 hat die Jahreshauptversammlung unserer Jungschützen stattgefunden.

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Das Amt des Jungschützenadjudanten wird von Jan Gelhaus an Timo Schneider übergeben. Bis zum Ende seiner Königswürde wird Timo Schneider von Jan Gehlhaus vertreten.

Lars Nolte scheidet ebenfalls aus seinem Amt aus. Die Posten 2. und 3. Adjudanten werden von Timm Dummmeier und Tim Sgorzali ausgeführt.

Gerald Bente bleibt dem Vorstand als unterstützendes Mitglied erhalten.

Nina Bötcher wurde zur Kassenwartin und Kira Siebenhaar Schriftführerin gewählt.

Wir danken Jan Gelhaus und Lars Nolte für ihre tolle Vorstandsarbeit und wünschen dem neuen Vorstand viel Spaß und gutes Gelingen.

 

 

Generalversammlung 2018

 

 

 

Foto

sitzend v.l.n.r.:
Heinz Bente, Walter Bremermann, Wilhelm Schmidt, Walter Menze

Heinz Otling, Karl-Heinz Helms, Karl Bente, Gerald Bente, Willi Müller, Torsten Rennegarbe, Sonja Siebenhaar, Michael Nordhorn, Willi Schmidt, Daniel Burgmann, Heiner Niehus, Friedel Heuer, Wolfgang Plagge, Kathrin Kruse, Bastian Böttcher, Ursula Gehlker, Olaf Lückemeyer, Wilhelm Bente

Viele Jubilare im Schützenverein Lavelsloh

Am 12.01.2018 fand die jährliche Generalversammlung des Schützenverein Lavelsloh statt.

Ein Rückblick über das vergangene Jahr, der Kassenbericht, Wahlen und Fachberichte der einzelnen Sparten (Spielmannszug, Sportbericht, Bericht der Jungschützen und Sicherheitsbelehrung) standen auf der Tagesordnung. Erfolgreich konnten alle zu wählenden Ämter besetzt werden. Neben Wiederwahlen gibt es lediglich ein Wechsel im Bereich der Schießsportleitung. Als Nachfolger des 1. Schießsportleiters Marcel Plagge wurde Ingo Weking gewählt. Weiterhin ist Sebastian Kleine zum 3. Schießsportleiter gewählt worden.

Mit voller Stolz kann man auf eine sechzigjährige Geschichte zurück blicken. Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildete eine Schießwoche mit allen benachbarten, heimischen und befreundeten Vereinen.

Auf der Generalversammlung wurden zahlreiche Schützenbrüder und Schützen-schwestern für Ihr langjährige Treue zum Verein geehrt.

Der erste Vorsitzende Olaf Lückemeyer und der amtierende König Jürgen Fangmann gratulierten zu Ihrer 25 jährigen Mitgliedschaft: Sinja Lessmann, Mona Lessmann, Daniel Burgmann, Bastian Böttcher, Kai Schramme, Karsten Schramme, Marko Finke, Michael Nordhorn, Henning Bente, Michael Bente, Kathrin Kruse, Torsten Kruse, Gerald Bente, Rainer Bente, Oliver Schwarze, Svenja Rehburg, Jörg Rehburg, Lars Rehburg, Stefan Kleffmann, Jessica Kleemann, Nicole Thiemeyer, Cord Harting, Sven Rodenberg und Torsten Rennegarbe.

Zur 40 Mitgliedschaft wurden Sonja Siebenhaar, Ursula Gehlker, Wilfried Schramme, Wolfgang Plagge, Karl-Heinz Helms, Wilhelm Bente, Andreas Minkner, Heinrich Niehus, Hans Georg Penning und Jürgen Bente geehrt.

Auf 60 Jahre Vereinsgeschichte und somit die Männer der ersten Stunde sind Heinz Otling, Wilhelm Müller, Wilhelm Bente, Heinz Bente, Walter Bremermann, Willy Gosewehr, Friedel Heuer, Walter Menze, Wilhelm Schmidt, Willi Schmidt und Wilhelm Wesemann.

Der Schützenverein möchte auf diesem Wege nochmals allen Geehrten für Ihre langjährige Treue danken.

 

Luftgewehr Vereinsmeisterschaft Ergebnisse

 

 

Schülerinnenklasse Melissa Frenzel, Schülerklasse Maurice Wietelmann, Damenklasse Aktiv Claudia Richter , Schützenklasse Aktiv Ingo Weking ,
Schüzenklasse Passiv Jan Gehlhaus, Damenaltersklasse Aktiv Anja Lückemeyer, Altersklasse Aktiv Ralf Bente, Altersklasse Passiv Jürgen Sudbrink, Seniorinnenklasse Aktiv Waltraud Plagge, Seniorinnenklasse Aktiv (40 Schuss, Freihand) Ingelies Kruse, Seniorenklasse Aktiv Heinrich Kleine, Seniorenklasse Passiv Wolfgang Plagge

 

Tagesausflug der Alten Garde

 

 

Lebendige Geschichte, fazinierende Natur und modernste Technik, in der schönen Stadt an der Ems. So beschreibt sich die Stadt Papenburg. Die Alte Garde des Schützenvereins hat am 30.10.2017 einen Tagesausflug nach Papenburg unternommen. Wir hoffen allen Teilnehmern hat es gefallen.

 

Südkreispokal 2017 in Warmsen

Am 22.10.2017 konnte unsere Schießgruppe wieder einen Erfolg verzeichnen. Ingelies Kruse, Ingrid Nordhorn, Ralf Bente, Marco Dagel, Heinz Kleine und Marcel Plagge wurden Südkreispokalsieger.

Wir gratulieren unseren Schützen zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

 

Grenzpokalschießen 2017

 

 

Unsere Damenmannschaft (Christa Fehring, Ingelies Kruse, Ingrid Nordhorn, Ursel Gehlker und Roswitha Horstmann) haben heute (15.10.2017) n Pokal als Sieger des Grenzpokalschießen errungen.

Diesjähriger Ausrichter war der Schützenverein Essern. Vielen Dank dem Orgateam.

Auch in der Einzelwertung waren unsere Damen hervorragend. Roswitha Horstmann konnte sich den ersten Platz und Ingelies Kruse den dritten Platz sichern.

Wir gratulieren unseren Damen zu ihrem Erfolg.
 

Scheibenfest Jungschützenkönig 2017

 

Am 10.09.2017 wurde bei schönstem Wetter die Jungschützenscheibe beim amtierenden Jungkönig Timo Schneider angebracht. Wir bedanken uns bei Timo uns seiner Königin Ina Sophie Heuer für die Einladung.

Fahrradtour 2017

Gemeinsam mit der Feuerwehr Diepenau wurde am 03.09.2017 eine Fahrradtour unter-nommen. Ausrichter war dieses Jahr der Schützenverein Lavelsloh. Gestartet wurde mit einem Frühstück im Schützenhaus. Dann ging es mit dem Rad nach Hille. Wir danken dem Orgateam, allen Teilnehmern und Victoria Hille.

Angetreten zum Kaiserschießen
Ehemalige Königinnen und Könige

 

 

 

Unser neuer Kaiser
Olaf Lückemeyer

 

 

Durchmarsch Samstag

 

 

 

 

 

 

Bürgerkönig 2017
Tarek Engling Spielmannszug Wehe


 

 

KK-Vereinsmeister 2017

Der Schützenverein Lavelsloh gratuliert
den erfolgreichen Schützinnen und Schützen

 

 

Bild: Olaf Lückemeyer (Altersklasse Aktiv), Ingelies Kruse (Seniorenklasse Aktiv), Heinrich Wehking (Seniorenklasse Passiv), Anja Lückemeyer (Damenaltersklasse Aktiv), Heinrich Kleine (Seniorenklasse Aktiv), Claudia Richter (Damenklasse Passiv), Martin Bahle (Altersklasse Passiv), Sonja Siebenhaar (Damenaltersklasse Passiv), Bastian Böttcher (Schützenklasse Passiv), Waltraud Plagge (Seniorenklasse Passiv), Ingo Wehking (Schützenklasse Aktiv)

 

 

Generalversammlung 2017

 

 

 

Gerne wurde auch das derzeit jüngste Mitglied des Schützenvereines zur Versammlung begrüßt.

 

Der 1. Vorsitzende Olaf Lückemeyer zieht eine positive Bilanz des vergangenen Schützenjahres. Das erste Kreis-Kaiserschießen des Schützenkreises Nienburg wurde im vergangen Jahr auf dem Lavelsloher Schützenfest ausgetragen. Alle Teilnehmer sprachen über eine gelungene und spannende Veranstaltung. Allen Mitgliedern gilt der Dank für die Organisation und Unterstützung mit deren Hilfe das Kreis-Kaiserschießen reibungslos ablaufen konnte.

Zur Wiederwahl stand in diesem Jahr der Vorstand. Dieser wurde einstimmig bestätigt. Weiterhin wurde Heinrich Weking als Nachfolger von Henrik Gerling in den Festausschuss, Andreas Eisberg für den ausgeschiedenen Fahnenträger Jürgen Sudbrink und Michaela Müller als Presse- und Internetwart neu gewählt.

Bastian Böttcher informierte die Mitglieder über die Finanzen des Vereins. Geprüft wurde der Kassenbericht eine Woche vorab von den Prüfern Michael Nordhorn, Ewald Stahlhut und Michaela Müller. Der Vorstand wurde entlastet und als neues Mitglied für die Kassenprüfung wurde Sabine Rödenbeck als Nachfolgerin für Michaela Müller gewählt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Jörg Rehburg, Lars Rehburg, Svenja Rehburg, Frank Rennegabe, Nicole Thiemeyer, Stefan Kleffmann und Helge Duwenriek geehrt. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Lavelsloh kann Egon Martin zurück blicken. Weiterhin wurden geehrt Frauke Brand, Henning Brand, Marco Dargel, Yvonne Diekmeier, Nadin Eisberg und Nadine Meier für die 25 jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund. Die Ehrungen nahmen die Königin Anja Lückemeyer und der Jungkönig Bastian Böttcher vor.

Als Zeichen Ihres Erfolges erhielten Heinrich Kleine (Schützen Sen aktiv), Jan Gelhaus (Schützen passiv), Nina Böttcher (Damen passiv), Ingelies Kruse (Damen Sen passiv), Ingrid Nordhorn (Damen Sen aktiv), Heinrich Niehus (Schützen Sen passiv) und Ralf Bente (Schützen Alt passiv) die Nadel als Vereinsmeister im Kleinkaliberschießen.

Heinz Kleine nahm die jährliche Sicherheitsbelehrung für den Schießsport vor. Die einzelnen Fachberichte wurden von Kira Siebenhaar für den Spielmannszug, der Sportbericht von Marcel Kleine und den Bericht für die Jungschützen von Jan Gelhaus vorgetragen.

Die Planungen für das Schützenfest vom 25. bis 27. August 2017 beginnen. Das diesjährige Schützenfest steht ganz im Zeichen des sechzigjährigen Bestehens des Schützenvereins Lavelsloh.

 

Hofstaat 2017/2018

 

 

Hofstaat 2016/2017

 

Winterfest 2017

 

Die Sieger unserer Luftgewehr-Vereinsmeisterschaft
am 18. November 2016
Hintere Reihe von links:
Olaf Lückemeyer, Marcel Plagge, Heinrich Wehking, Reiner Siebenhaar, Wolfgang Plagge
Vordere Reihe von links:
Sonja Siebenhaar, Anja Lückemeyer, Ingrid Nordhorn, Heinz Kleine

..........................................................................

 

1. Kreis-Kaiserschiessen in Lavelsloh

Am 27.08.2016 fand bei Kaiserwetter das erste Kreis-Kaiserschießen des Schützenkreises Nienburg auf den Festplatz in Lavelsloh statt. Hierzu wurden alle 57 Mitgliedsvereine des Kreises eingeladen.
An diesem Kreis-Kaiserschießen konnten alle amtierenden Schützenkönige und Schützen-königinnen, sowie deren Vorgänger aus den Jahren 2014 und 2015 teilnehmen. Geschossen wurde auf einen Holzadler. Für die musikalische Umrahmung sorgte die 40 Personen starke Stadtkapelle Lohne vom Schützenverein Lohne. Folgende Schützen erhielten folgende Titel bzw. schossen folgende Teile ab:

Krone 1. Kreisritter Horst Schünke Schützenverein Nendorf
Flügel links 2. Kreisritter Rainer Heuer Schützenverein Warmsen
Flügel rechts 3. Kreisritter Manfred Fehring Schützenverein Haselhorn
Rumpf Kreiskaiser Ernst Schreuder Schützenverein Lichtenmoor
Zepter Holger Windhorn Nienburger Schützencorps
Reichsapfel Sonja Siebenhaar Schützenverein Lavelsloh
Bein links Conny Schwiering Schützenverein Nendorf
Bein rechts Norbert Hilgemeier Schützenverein Steinbrink
Schwanz Uwe Wehrse Schützenverein Warmsen

Jedes abgeschossene Teil wurde mit einem Gutschein über 2 Meter Getränke belohnt. Der erste Kreis-Kaiser, Ernst Schreuder vom Schützenverein Lichtenmoor, durfte sich über einen Gutschein über ein Fass Bier freuen. Dem Kaiser und seine Ritter unterliegen keine offiziellen und finanziellen Verpflichtungen.

 

Hofstaat 2015/2016

 

Hofstaat 2014/2015

 

2014 

Lavelsloher Schützenfest 2014

Bilder vom Fest:
Hinweis: um auf die externe Bildern zu gelangen bitte auf das Bild klicken (dies öffnet ein neues Fenster)

 

                    
   Freitag Abend                       Samstag Nachmittag             Samstag Abend
   "Buntmachen"                       Kinderschützenfest und         großer Schützenball
                                                 Firmenadlerschießen
                                                                                                        

              Sonntag Morgen                    Sonntag Adlerschießen

Wer mit den Inhalten der Bilder nicht zufrieden ist oder aus persönlichen Gründen ein Bild entfernt haben möchte, wendet sich bitte an den Pressewart des VereinsAlle Bilder sind nur durch diesen Link auf die Bilder zugänglich und nicht für die Öffentlichkeit per Suchfunktion auffindbar.


SCHÜTZENFEST HANNOVER 06.07.2014:  Wir waren dabei!

Impressionen des Vereins in Hannover...hier

Abfahrt war gegen 7:00 Uhr ab Schützenhaus.  Kurz vor Ankunft in Hannover wurde ein Frühstück am Bus serviert.  Der Festumzug (Länge ca. 12 Kilometer) startete am Rathaus um ca. 10:00 Uhr.  Der Marschweg betrug ca. 4 Kilometer.

Bei strahlendem Wetter, tausenden von Zuschauern und live im Fernsehen übertragen war es ein unvergessliches Erlebnis.


Wir Gratulieren!

Die Theatertruppe des SC Viktoria Lavelsloh hat mit dem Stück "Sluderkraam in't Treppenhus" bei dem Wettbewerb "Vorhang Up" den ersten Platz 2013/2014 errungen.

Desweiteren konnten folgende Einzelpreise errungen werden:

1. Platz männliche Hauptrolle: Ralf Uphoff als Ewald Brummer
2. Platz weibliche Hauptrolle: Marion Minkner als Meta Boldt
2. Platz weibliche Nebenrolle: Silvia Weking als Heike Seefeldt
3. Platz männliche Nebenrolle: Cord Rodenberg als Dieter Brummer

 


KK-Vereinsmeisterschaft

Am Sonntag, den 04.05.2014, fand die jährliche Kleinkaliber Vereinsmeisterschaft im Schützenhaus Lavelsloh statt.

Kleinkaliber Vereinsmeisterschaft 2014:

1. Damen Alt:   KRUSE Ingelies 127 Ring
1. Damen Senioren:   GEHLKER Ursula 130 Ring
1. Damen passiv:   BAHLE Regina 137 Ring
1. Damen Alt passiv:   PLAGGE Waltraud 128 Ring
1. Schützen passiv:   PLAGGE Marcel 135 Ring
1. Schützen Alt passiv:   BENTE Ralf 139 Ring
1. Schützen Senioren passiv:   GEHLKER Claus F. 132 Ring

 


Damenfrühstück der Schützendamen

Am Sonntagmorgen den 23. Februar wurde wieder ein geselliges Frühstücksbuffet gehalten zu dem die Damenleiterin Ingelies Kruse und Anja Lückemeyer eingeladen hatten.

Nach einer spritzigen Begrüssung mit Sekt und Saft ging es dann gleich zur Sache und inmitten von wunderbar vorfrühlingshaft gedeckten Tischen wurde ausgiebig geschlemmt.

Die Teilnehmerzahl an diesem Damenfrühstück war erfreulicherweise wieder etwas höher als im vorangegangenen Jahr – das ist besonders schön für die Organisatoren und Helfer, die Zeit und Geld in die Verantstaltung gesteckt haben 

Zum Abschluss wurde ein Glücksschiessen auf den vereinseigenen Glückschiess-Automaten abgehalten – beglückt wurde dann in der Tat auch jede Teilnehmerin, da es zahlreiche kleine Preise zu erringen gab.

Ein ganz herzliches Dankeschön muss noch einmal den Organisatoren, Helfern und Gönnern ausgesprochen werden.   Namentlich sollen hier nur der Schützenkönig Heinrich Weking und der 1. Vorsitzende Olaf Lückemeyer genannt werden, die mit einer „flüssigen Sachspende“ den Morgen unterstützten.


Schützenverein Lavelsloh traf sich zur Generalversammlung

Am 11. Januar 2014  trafen sich Mitglieder des Schützenvereins Lavelsloh im Schützenhaus in Lavelsloh zur alljährlichen Jahreshauptversammlung.

Nach der Begrüssung durch den 1. Vorsitzenden Olaf Lückemeier wurde berichtet, dass der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken konnte.  Er wiess darauf hin, dass der Verein in Zukunft an einer Verjüngung des Gesamtvorstandes arbeiten müsse, um weiterhin erfolgreich arbeiten zu können.

In zügigen Wahldurchgängen wurde danach unter anderem der 1. Vorsitzende in seinem Amt bestätigt und es wurden eine Anzahl von Posten im Gesamtvorstand neu besetzt – unter anderem auch mit jüngeren Vereinsmitgliedern.  Erfreulich ist ein leichter Anstieg der Mitgliederzahlen auf 337.

Am Tag der Versammlung erhielt der Vorsitzende die Zusage, dass der Schützenverein Lavelsloh am grossen Schützenfest in Hannover im Juli teilnimmt.  Anlässlich des 50-jährige Bestehens des Spielmannszuges in 2013 hatte sich der Verein beworben, an dem Schützenausmarsch teilzunehmen.  Anwesende Vereinsmitglieder wurden bereits angehalten, den Termin am 6. Juli vorzumerken und zahlreich zu erscheinen um am Ausmarsch auf dem grössten Schützenfest der Welt teilzunehmen.

Es folgten zahlreiche Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft im Schützenverein Lavelsloh sowie auch im Deutschen Schützenbund.  Zu erwähnen sind die Mitglieder, die die Ehrennadel des Schützenvereins für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten: Walter Liebig und Bernd Burgmann.  Für die 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurden Heiner Dütemeier, Dieter Harting, Horst Henke und Friedrich-Wilhelm Mußmann mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Bild von links nach rechts:  Heiner Dütemeier, Walter Liebig, Dieter Harting, Bernd Burgmann, Friedrich-Wilhelm Mußmann, Horst Henke und Vorsitzendem Olaf Lückemeier.


2013

Scheibenfest bei der Jungschützenkönigin des Schützenverein Lavelsloh


A20 Oktober 2013 wurde bei der diesjährigen Jungschützenkönigin Kathrin Kruse aus Lavelsloh, die Königsscheibe angebracht.   Zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins sowie der Spielmanns-zuges Lavelsloh waren anwesend als unter fachkundiger Leitung des Jungschützen-Adjutanten Jan Gelhaus und des Adjutanten der Jungschützenkönigin Lars Nolte die Scheibe montiert wurde.

 

 

 

 

Bild von links nach rechts:  Gerald Bente, Sven Klasing, Lars Nolte, Kathrin Kruse, Friedrich-Wilhelm Mußmann, Horst Henke und Jan Gelhaus.

 


Lavelsloher Schützenfest 2013

Bilder vom Fest:
Hinweis: um auf die externe Bildern zu gelangen bitte auf das Bild klicken


Donnerstag & Freitag - fertig machen  

                  Antreten am Samstag             Kinderschschützenfest          Vereins- und
bei noch-Königin Ingelies       am Samstag Nachmittag        Firmenadlerschießen
                                                                                               am Samstag Nachmittag    

                  
Sonntag Wecken                    Sonntag Adlerschießen         50 Jahre Spielmannszug


Sonntag Nachmittag

 

Wer mit den Inhalten der Bilder nicht zufrieden ist oder aus persönlichen Gründen ein Bild entfernt haben möchte, wendet sich bitte an den Pressewart des VereinsAlle Bilder sind nur durch diesen Link auf die Bilder zugänglich und nicht für die Öffentlichkeit per Suchfunktion auffindbar.


Lavelsloher Schützenfest 2012

Ergebnisse des 2011/2012 Traditionsschiessens:
1. Matthias Meier
2. Ingelies Kruse

3. Wolfgang Plagge

Bilder vom Fest:
Hinweis: um auf die externe Bildern zu gelangen bitte auf das Bild klicken

                   Antreten am Samstag             Kinderschschützenfest             Bürger- und
bei noch-Königin Regina        am Samstag Nachmittag          Kaiserschiessen
                                                                                                 am Samstag Nachmittag 

                  Sonntag Morgen                      Sonntag Morgen                    Proklamation der                 
zum Frühstück                         Königsschiessen                    neuen Majestäten
                                                 auf den Adler    

 

     

Antreten bei der neue Königin               Sonntag - das Fest

 
Wer mit den Inhalten der Bilder nicht zufrieden ist oder aus persönlichen Gründen ein Bild entfernt haben möchte, wendet sich bitte an den Pressewart des Vereins. Alle Bilder sind nur durch diesen Link auf die Bilder zugänglich und nicht für die Öffentlichkeit per Suchfunktion auffindbar.


25. Rad Schiess Rallye 2012 mit 105 Teilnehmern

Ein herzliches Dankeschön an den Schützenverein Nordel, an alle Teilnehmer und Glückwunsch an Ingelies Kruse die bei den Damen mit 139 Punkten den 4. Platz belegt hat.

Hier ist der gesamten Artikel als pdf zu lesen.

 

 

 

 

 

 


Schützenverein Warmsen zu "Besuch" in Lavelsloh - Schlagbaum kam wieder zum Einsatz

Ein extra angelegte Vertrag wurde ohne viel Zögern unterschrieben und der Einmarsch der Vereine konnte ohne weitere Hindernisse fortgesetzt werden.    

Ein herzlichen Glückwunsch richten wir an Diana von Behrens, die diesjährige Schützenkönigin im Schützenverein Warmsen. Am 7. Juli sahen wir uns daher gezwungen unseren Schlagbaum hier in Lavelsloh zum Einsatz kommen zu lassen und vom einmarschierenden Schützenverein Warmsen Wegezoll zu verlangen.  

 

 

 

 

 


Damentreffen im Schützenhaus

Ingelies Kruse und Anja Lückemeier hatten alle Vereinsdamen am 7. Juli zum geselligen Beisammensein eingeladen. Im Laufe der Veranstaltung wurde bekanntgegeben, dass die "Alte Garde" jetzt auch Schützenschwestern im entsprechenden Alter willkommen heißt. Um den Worten Taten folgen zu lassen, hat Heinrich Kleine an die anwesenden Damen personalisierte Regenschirme ausgegeben um diese offiziell in der Alten Garde zu begrüßen.

Ein herzlicher Dank geht an Ingelies Kruse, Anja Lückemeier, Heinrich Kleine, der Thekenmannschaft und allen Damen die mit ihren Speisen die Veranstaltung unterstützt haben.

Als neue Alte Garde Damen wurden Margarete Duffe, Ursel Gehlker, Ilse Kleine, Lisa Müller, Gertrud Rödenbeck, Ulrike Schubert und Birgit Wischmann begrüßt.

 


Radtour 2011

 

 

Gemeinsame Fahrradtour der FFW Diepenau und des SV Lavelsloh e.V.

 

Am 4. September 2011 stand die 2. gemeinsame Fahrradtour der Freiwilligen Feuerwehr Diepenau und des Schützenvereins Lavelsloh e.V. an. Die Organisation lag diesmal in den Händen des Schützenvereins Lavelsloh. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Schützenhaus Lavelsloh startete der Pulk von 70 Radlern bei strahlenden Sonnenschein Richtung Espelkamp. Nach einer kurzen Erfrischungspause erreichten wir unter Begleitung eines Regengusses die Feuerwache Espelkamp. Dort erwarteten uns bereits die örtlichen Wehkräfte, um uns durch Ihre Wache und ihren Fahrzeugpark zu führen. Ein recht herzliches Danke Schön an die Kameraden der Feuerwehr Espelkamp, Löschzug Mitte. Nach einen gemeinsamen Gruppenfoto ging es zum Schützenplatz Wehe. Zuvor wurde noch eine Rast zur Getränkeaufnahme in Tonnenheide, Grabenkamp, eingelegt. Gelegenheit für einen Männer-Schaufensterbummel. Beim Schützenplatz Wehe gab es dann, nach leichten logistischen Problemen, Bratwurst in diversen Varianten vom Grill. Von hier ging es dann Richtung Heimat, wo am Schützenhaus Lavelsloh, dieser schöne Tag einen gemütlichen Abschluss fand. An dieser Stelle ein Dank an die Damenriege, den Team des Begleitfahrzeuges, den Grillmeister sowie allen anderen Helfern.

                                                                                                   

 


Schützenfest 2011

Zwei starke Frauen als Jung- und Altkönigin an der Regentschaft

Am Wochenende vom 26. – 28. August wurden im Lavelsloher Schützenverein wieder die Vögel abgeschossen. Der Alt-König, Uwe Seele, gab seinen Titel in die Mindener Straße an Regina Bahle ab. Sie regiert zusammen mit Ehemann Martin Bahle. Gerald Bente, der ehemalige Jungschützenkönig wurde von Nadin Nordhorn, begleitet von Sven Eisberg, abgelöst. Auch die Kinder waren recht eifrig dabei. So schoss zum Beispiel Romano Deimel die Krone ab, der Reichsapfel wurde von Markus Meier-Spelbring und das Zepter von Luisa Siebenhaar zu Fall gebracht. Kinderschützenkönig wurde aber Fabian Gieske, in Begleitung von Kathrina Walter. Auch einen Bürgerkönig gab es in diesem Jahr wieder. Erschossen hat sich diesen Titel Stefan Rodenberg.

 Am Samstagmittag marschierten wir vom Alt-König zum Schützenplatz. Nach dem Antreten gab es dann für die Königspaare einen Ehrentanz. Danach begann auch schon das Königsschiessen der Kinder paralel zu dem des Bürgerkönigs/Königin. Bei beidem nahmen viele Schützen teil. Ganz knapp holte dann doch Stefan Rodenberg den Rest des Adlers runter, nachdem Svenja Rodenberg nur ein kleines Stück übrig lies. Dann wurde das Königspaar „umdekoriert“ und dem Bürgerkönig der Pokal überreicht. Der Kindertanz folgte und dann gab es erst einmal eine Verschnaufpause, nach der dann wieder vor dem Zelt angetreten wurde und die Gastvereine hereinbegleitet wurden. Anschließend ging es dann zum Feiern bis in die Morgenstunden auf das Festzelt.

Am Sonntagmorgen wurden dann wie üblich ca. 7.00 Uhr die Mitglieder aus dem Vorstand mit dem Spielmannszug abgeholt und zum gemeinsamen Frühstück zum Altkönig Uwe Seele gebracht. Nach einer Weckaktion bei Nordhorns und einem Geburtstagsständchen bei Lara Beckmann ging es dann zum Festplatz. Dort warteten schon die restliche Schützen und es folgte das Königsschiessen des Jung- und Altkönigs. Bevor auf den Rumpf geschossen wurde, ging es zu den alljählichen Ehrungen, wieder auf das Festzelt. Dann wurde es spannend. Geschafft haben es dann Regina Bahle und Nadin Nordhorn, beide recht kurz hintereinander. Es ging dann wieder auf das Zelt und die beiden Majestäten wurden umdekoriert, wie es so schön heißt. Die Königsscheibe wurde bei der Alt-Königin aufgehängt und anschließend wurde nach Diepenau marschiert um die Gastvereine abzuholen und dann auf das Festzelt zu begleiten. Anschließend nach der Begrüßung der Gastvereine, auf dem Festzelt, wurde dann der Abschlussabend des Schützenfestes 2011 gebührend gefeiert.

                                                                                                 


Ferienspiele 2011

Fast 40 Kinder bei der Ferienpassaktion des Schützenvereins Lavelsloh e.V.

Auch dieses Jahr beteiligte sich der Schützenverein Lavelsloh an der Ferienpassaktion des Fleckens Diepenau. Aus diesem Grund fanden sich am 12. Juli 2011 fast 40 Kinder bei sommerlichen Temperaturen am Schützenhaus Lavelsloh ein, um hier einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Es wurde gespielt, gebastelt und was in einem Schützenverein nicht fehlen darf, durften die über Zwölfjährigen, natürlich nur unter entsprechender Aufsicht, auf dem Luftgewehrstand mit dem Luftgewehr schießen. Die Jüngeren konnten Ihre Treffsicherheit am Glücks-Schießautomaten unter Beweis stellen. Gegen den Hunger gab es köstliche Pommes und an der Theke konnte man sich mit Cola, Fanta und Wasser erfrischen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind noch ein kleines Präsent. Ein Dank geht an die Damengruppe des Schützenvereins Lavelsloh sowie den weiteren Helferinnen und Helfern.

 


Radschiessrally 2011

24. Rad-Schieß-Rallye bei sommerlichen Temperaturen

Am 10. Juli 2011 fand die 24. Rad-Schieß-Rallye der Schützenvereine Essern, Nordel, Steinbrink und Lavelsloh bei angenehmen sommerlichen Temperaturen, leider aber auch mit einer geringeren Beteiligung wie in den Vorjahren, statt. Start- und Zielpunkt war diesmal das Schützenhaus in Lavelsloh. Von hier ging es zu einem etwa 22km langen Rundkurs, um an diversen Stationen auf Punktejagd zu gehen. Es galt beim Schießen, beim Kegeln, bei der (Schlauch-) Boot-Regatta oder beim Teebeutelweitwurf die besten Kinder, Teilnehmer, Teilnehmerin bzw. die beste Mannschaft zu ermitteln.

Bei den Kindern siegte Tom Jakobmeyer vor Moritz Kleine, Nico Minkner, Tjerk Langhorst, Moritz Tiedemann und Franziska Beckmann. Bei der Dameneinzelwertung kam Rosi Pohlmeier auf Platz eins vor Marion Schneider, Ingrid Gräper, Birgit Weking und Agnes Hilgemeyer. Dieter Dummeyer holte sich vor Martin Bahle, Jürgen Langhorst, Carsten Weking und Dieter Hilgemeyer den Siegertitel bei den Herren. Der Wanderpokal für die beste Mannschaft ging dieses Jahr an die „Mixies“. Hier waren Ingrid Gräper, Rosi Pohlmeier, Werner Neumann und Jürgen Langhorst am Erfolg beteiligt.

   

 

   

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Top