Schützenfest 2018

 

Unser Kinderkönigspaar Paul und Frieda Schmidt

Die Hütte war voll. Unsere neue Band Crossfader hat uns nicht enttäuscht.

 

Die Kaisers: Olaf und Anja Lückemeyer

 

 

Die erfolgreichen Schützinnen beim Könnigenschießen. Die erste Kaiserin des Schützenvereins Lavelsloh ist Anja Lückemeyer.

 

 

 

Bürgerkönig 2018 Frank Rennegabe

 

Die Vorbereitungen laufen

Morgen ist es endlich soweit.
 
13.00 Uhr antreten beim amtierenden König Jürgen Fangmann.
 
Um 15.00 Uhr beginnt das traditionelle Bürgerschießen für Vereine, Straßen, und Freunde des Vereins. Wer den Vogel von der Stange holt erhält als Preis 30 l Bier.
Gleichzeitig wird das erste mal ein Könniginnenschießen aller ehemaligen Regentinnen ausgerichtet. Geschossen wird jeweils auf einen Holzadler.
 
Das Programm für Sonntag:
 
Um 07.00 Uhr wird das Dorf unter musikalischen Klängen unseres Spielmannszuges geweckt. 
 
Um 10.00 Uhr tritt der Verein am alten Amtshof in Diepenau an. Hierzu sind alle örtlichen Vereine eingeladen. 
 
Nach dem kleinen Durchmarsch beginnt um 11.00 Uhr das Königsschießen auf dem Festplatz. Es werden ein neues Altschützen-, Jungschützen- und Kinderkönigspaar gesucht.
 
Danach wird ordentlich gefeiert 
 
Für das leibliche wohl sorgen an beiden Tagen die Fleischerei Engelke, Geert's Hof und Getränke Schwarze.
 
 

 

 

 

 

Grenzverhandlung Tonnenheide 

 

 Am vergangen Freitag wurden die Grenzverhandlungen mit unseren Tonnenheider Freunden erfolgreich abgeschlossen. 

120 Minuten wurden die Grenzbereiche verschoben. Die Majore beider Vereine sind sich nach schweren Verhandlungen einig geworden und das zugewonnene Land wurde an die Westfalen zurück gegeben. 

 

KK-Vereinsmeisterschaft

Am 09.05.2018 haben folgende Schützen erfolgreich an unserer KK-Vereinsmeisterschaft teilgenommen: 

Juniorenklasse Maren Schwier, Schützenklasse Passiv Marco Dargel, Damenalterklasse Passiv Claudia Richter, Altersklasse Passiv Ralf Bente, Seniorenklasse Aktiv Ingrid Nordhorn, Senniorenklasse Passiv Waltraud Plagge, Seniorenklasse Aktiv Heinrich Kleine, Seniorenklasse Passiv Wolfgang Plagge

Es gratuliert der Schützenverein Lavelsloh

 

 STE-LA-WE-TO

 

Am vergangenen Wochenende feierten die Jungschützen der Schützenvereine Stelle-Stellerloh, Lavelsloh, Wehe und Tonnenheide gemeinsam im Gasthaus Rüter ihr jährliches STE-LA-WE-TO. 
 
Gastgeber waren in diesem Jahr die Jungschützen aus Tonnenheide. Es war ein gelungenes Fest. Vielen Dank an die Tonnenheider.
 
Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Essen. Danach wurde bis in den frühen Morgen gefeiert. Eröffnet wurde das Fest mit einem Ehrentanz der amtierenden Majestäten (siehe Foto) . 
 
Stelle-Stellerloh: Mirco Rosenbohm mit Catharina Walter 
Lavelsloh: Timo Schneider mit Ina Sophie Heuer
Wehe: Katherina Buschmann mit Tobias Niestrath
Tonnenheide: Moritz Schwarze mit Malin Rüter
 
 

Preis-Doppelkopf und -Knobeln der Jungschützen

 

Am Gründonnerstag, den 29.03.2017 findet das jährliche von den Jungschützen organisierte Preis-Doppelkopf und -Knobeln statt.

Es sind zu der Veranstaltung alle Mitglieder des Schützenverein Lavelsloh eingeladen.

Also wer Lust und Zeit hat ist um 19.00 Uhr im Schützenhaus herzlich willkommen.

 

Am 05.03.2017 hat die Jahreshauptversammlung unserer Jungschützen stattgefunden.

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Das Amt des Jungschützenadjudanten wird von Jan Gelhaus an Timo Schneider übergeben. Bis zum Ende seiner Königswürde wird Timo Schneider von Jan Gehlhaus vertreten.

Lars Nolte scheidet ebenfalls aus seinem Amt aus. Die Posten 2. und 3. Adjudanten werden von Timm Dummmeier und Tim Sgorzali ausgeführt.

Gerald Bente bleibt dem Vorstand als unterstützendes Mitglied erhalten.

Nina Bötcher wurde zur Kassenwartin und Kira Siebenhaar Schriftführerin gewählt.

Wir danken Jan Gelhaus und Lars Nolte für ihre tolle Vorstandsarbeit und wünschen dem neuen Vorstand viel Spaß und gutes Gelingen.

 

 
 

Generalversammlung 2018

 

 

 

Foto

sitzend v.l.n.r.:
Heinz Bente, Walter Bremermann, Wilhelm Schmidt, Walter Menze

Heinz Otling, Karl-Heinz Helms, Karl Bente, Gerald Bente, Willi Müller, Torsten Rennegarbe, Sonja Siebenhaar, Michael Nordhorn, Willi Schmidt, Daniel Burgmann, Heiner Niehus, Friedel Heuer, Wolfgang Plagge, Kathrin Kruse, Bastian Böttcher, Ursula Gehlker, Olaf Lückemeyer, Wilhelm Bente

Viele Jubilare im Schützenverein Lavelsloh

Am 12.01.2018 fand die jährliche Generalversammlung des Schützenverein Lavelsloh statt.

Ein Rückblick über das vergangene Jahr, der Kassenbericht, Wahlen und Fachberichte der einzelnen Sparten (Spielmannszug, Sportbericht, Bericht der Jungschützen und Sicherheitsbelehrung) standen auf der Tagesordnung. Erfolgreich konnten alle zu wählenden Ämter besetzt werden. Neben Wiederwahlen gibt es lediglich ein Wechsel im Bereich der Schießsportleitung. Als Nachfolger des 1. Schießsportleiters Marcel Plagge wurde Ingo Weking gewählt. Weiterhin ist Sebastian Kleine zum 3. Schießsportleiter gewählt worden.

Mit voller Stolz kann man auf eine sechzigjährige Geschichte zurück blicken. Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildete eine Schießwoche mit allen benachbarten, heimischen und befreundeten Vereinen.

Auf der Generalversammlung wurden zahlreiche Schützenbrüder und Schützen-schwestern für Ihr langjährige Treue zum Verein geehrt.

Der erste Vorsitzende Olaf Lückemeyer und der amtierende König Jürgen Fangmann gratulierten zu Ihrer 25 jährigen Mitgliedschaft: Sinja Lessmann, Mona Lessmann, Daniel Burgmann, Bastian Böttcher, Kai Schramme, Karsten Schramme, Marko Finke, Michael Nordhorn, Henning Bente, Michael Bente, Kathrin Kruse, Torsten Kruse, Gerald Bente, Rainer Bente, Oliver Schwarze, Svenja Rehburg, Jörg Rehburg, Lars Rehburg, Stefan Kleffmann, Jessica Kleemann, Nicole Thiemeyer, Cord Harting, Sven Rodenberg und Torsten Rennegarbe.

Zur 40 Mitgliedschaft wurden Sonja Siebenhaar, Ursula Gehlker, Wilfried Schramme, Wolfgang Plagge, Karl-Heinz Helms, Wilhelm Bente, Andreas Minkner, Heinrich Niehus, Hans Georg Penning und Jürgen Bente geehrt.

Auf 60 Jahre Vereinsgeschichte und somit die Männer der ersten Stunde sind Heinz Otling, Wilhelm Müller, Wilhelm Bente, Heinz Bente, Walter Bremermann, Willy Gosewehr, Friedel Heuer, Walter Menze, Wilhelm Schmidt, Willi Schmidt und Wilhelm Wesemann.

Der Schützenverein möchte auf diesem Wege nochmals allen Geehrten für Ihre langjährige Treue danken.

 

Luftgewehr Vereinsmeisterschaft Ergebnisse

 

 

Schülerinnenklasse Melissa Frenzel, Schülerklasse Maurice Wietelmann, Damenklasse Aktiv Claudia Richter , Schützenklasse Aktiv Ingo Weking ,
Schüzenklasse Passiv Jan Gehlhaus, Damenaltersklasse Aktiv Anja Lückemeyer, Altersklasse Aktiv Ralf Bente, Altersklasse Passiv Jürgen Sudbrink, Seniorinnenklasse Aktiv Waltraud Plagge, Seniorinnenklasse Aktiv (40 Schuss, Freihand) Ingelies Kruse, Seniorenklasse Aktiv Heinrich Kleine, Seniorenklasse Passiv Wolfgang Plagge

 

Tagesausflug der Alten Garde

 

Lebendige Geschichte, fazinierende Natur und modernste Technik, in der schönen Stadt an der Ems. So beschreibt sich die Stadt Papenburg. Die Alte Garde des Schützenvereins hat am 30.10.2017 einen Tagesausflug nach Papenburg unternommen. Wir hoffen allen Teilnehmern hat es gefallen.

 

Südkreispokal 2017 in Warmsen

Am 22.10.2017 konnte unsere Schießgruppe wieder einen Erfolg verzeichnen. Ingelies Kruse, Ingrid Nordhorn, Ralf Bente, Marco Dagel, Heinz Kleine und Marcel Plagge wurden Südkreispokalsieger.

Wir gratulieren unseren Schützen zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

 

Grenzpokalschießen 2017

 

Unsere Damenmannschaft (Christa Fehring, Ingelies Kruse, Ingrid Nordhorn, Ursel Gehlker und Roswitha Horstmann) haben heute (15.10.2017) n Pokal als Sieger des Grenzpokalschießen errungen.

Diesjähriger Ausrichter war der Schützenverein Essern. Vielen Dank dem Orgateam.

Auch in der Einzelwertung waren unsere Damen hervorragend. Roswitha Horstmann konnte sich den ersten Platz und Ingelies Kruse den dritten Platz sichern.

Wir gratulieren unseren Damen zu ihrem Erfolg.
 

Scheibenfest Jungschützenkönig 2017

 

Am 10.09.2017 wurde bei schönstem Wetter die Jungschützenscheibe beim amtierenden Jungkönig Timo Schneider angebracht. Wir bedanken uns bei Timo uns seiner Königin Ina Sophie Heuer für die Einladung.

Fahrradtour 2017

Gemeinsam mit der Feuerwehr Diepenau wurde am 03.09.2017 eine Fahrradtour unter-nommen. Ausrichter war dieses Jahr der Schützenverein Lavelsloh. Gestartet wurde mit einem Frühstück im Schützenhaus. Dann ging es mit dem Rad nach Hille. Wir danken dem Orgateam, allen Teilnehmern und Victoria Hille.

Angetreten zum Kaiserschießen
Ehemalige Königinnen und Könige

 

 

 

Unser neuer Kaiser
Olaf Lückemeyer

 

Durchmarsch Samstag

 

 

 

Bürgerkönig 2017
Tarek Engling Spielmannszug Wehe



KK-Vereinsmeister 2017

Der Schützenverein Lavelsloh gratuliert
den erfolgreichen Schützinnen und Schützen

 

Bild: Olaf Lückemeyer (Altersklasse Aktiv), Ingelies Kruse (Seniorenklasse Aktiv), Heinrich Wehking (Seniorenklasse Passiv), Anja Lückemeyer (Damenaltersklasse Aktiv), Heinrich Kleine (Seniorenklasse Aktiv), Claudia Richter (Damenklasse Passiv), Martin Bahle (Altersklasse Passiv), Sonja Siebenhaar (Damenaltersklasse Passiv), Bastian Böttcher (Schützenklasse Passiv), Waltraud Plagge (Seniorenklasse Passiv), Ingo Wehking (Schützenklasse Aktiv)

  __________________________________________

Generalversammlung 2017

 

 


Gerne wurde auch das derzeit jüngste Mitglied des Schützenvereines zur Versammlung begrüßt.

 

Der 1. Vorsitzende Olaf Lückemeyer zieht eine positive Bilanz des vergangenen Schützenjahres. Das erste Kreis-Kaiserschießen des Schützenkreises Nienburg wurde im vergangen Jahr auf dem Lavelsloher Schützenfest ausgetragen. Alle Teilnehmer sprachen über eine gelungene und spannende Veranstaltung. Allen Mitgliedern gilt der Dank für die Organisation und Unterstützung mit deren Hilfe das Kreis-Kaiserschießen reibungslos ablaufen konnte.

Zur Wiederwahl stand in diesem Jahr der Vorstand. Dieser wurde einstimmig bestätigt. Weiterhin wurde Heinrich Weking als Nachfolger von Henrik Gerling in den Festausschuss, Andreas Eisberg für den ausgeschiedenen Fahnenträger Jürgen Sudbrink und Michaela Müller als Presse- und Internetwart neu gewählt.

Bastian Böttcher informierte die Mitglieder über die Finanzen des Vereins. Geprüft wurde der Kassenbericht eine Woche vorab von den Prüfern Michael Nordhorn, Ewald Stahlhut und Michaela Müller. Der Vorstand wurde entlastet und als neues Mitglied für die Kassenprüfung wurde Sabine Rödenbeck als Nachfolgerin für Michaela Müller gewählt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Jörg Rehburg, Lars Rehburg, Svenja Rehburg, Frank Rennegabe, Nicole Thiemeyer, Stefan Kleffmann und Helge Duwenriek geehrt. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Lavelsloh kann Egon Martin zurück blicken. Weiterhin wurden geehrt Frauke Brand, Henning Brand, Marco Dargel, Yvonne Diekmeier, Nadin Eisberg und Nadine Meier für die 25 jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund. Die Ehrungen nahmen die Königin Anja Lückemeyer und der Jungkönig Bastian Böttcher vor.

Als Zeichen Ihres Erfolges erhielten Heinrich Kleine (Schützen Sen aktiv), Jan Gelhaus (Schützen passiv), Nina Böttcher (Damen passiv), Ingelies Kruse (Damen Sen passiv), Ingrid Nordhorn (Damen Sen aktiv), Heinrich Niehus (Schützen Sen passiv) und Ralf Bente (Schützen Alt passiv) die Nadel als Vereinsmeister im Kleinkaliberschießen.

Heinz Kleine nahm die jährliche Sicherheitsbelehrung für den Schießsport vor. Die einzelnen Fachberichte wurden von Kira Siebenhaar für den Spielmannszug, der Sportbericht von Marcel Kleine und den Bericht für die Jungschützen von Jan Gelhaus vorgetragen.

Die Planungen für das Schützenfest vom 25. bis 27. August 2017 beginnen. Das diesjährige Schützenfest steht ganz im Zeichen des sechzigjährigen Bestehens des Schützenvereins Lavelsloh.

Top