Online seit dem 27.02.2004
letztes Update 13.01.2015

 


Schützenfest 27. und 28 August 2016


Der Schützenverein Lavelsloh feiert sein diesjähriges Schützenfest am 27./28. August 2016 auf dem Festplatz in Lavelsloh.

Das Fest beginnt mit dem Schmücken des Zeltes und des Festplatzes am Freitag, den 26. August um 18.00 Uhr.

Am Samstag, den 27. August tritt der Verein um 13:00 Uhr bei der amtierenden Königin Sonja Siebenhaar in der Mindener Straße an. Von hier geht es direkt, begleitet von den Spielmannszügen Wehe und Lavelsloh, zum Festzelt, wo dann das Kinderkönigsschießen beginnt. Gleichzeitig findet das erste  Kreiskaiserschiessen des Schützenkreises Nienburg statt. Hierzu wurden alle 57 Mitgliedsvereine des Kreises eingeladen. An diesem Kreis-Kaiserschießen können alle amtierenden Schützenkönige und Schützenköniginnen, sowie deren Vorgänger aus den Jahren 2014 und 2015 teilnehmen. Geschossen wird traditionell auf einen Holzadler, so dass hier die Kaiserwürde nicht unbedingt durch den besten Schützen, sondern auch durch den glücklicheren Schützen erworben werden kann. Für die musikalische Umrahmung wird die Stadtkapelle Lohne vom Schützenverein Lohne ein Konzert für „jung und alt“ geben. Nach dem Schießen erfolgt die Proklamation der neuen Majestäten und danach startet der Festball mit den Gästen von den Schützenvereinen Essern und Tonnenheide.

Sonntagmorgen erfolgt das Wecken durch den Spielmannszug Lavelsloh. Um 11:00 Uhr beginnt das Königschießen und der Frühschoppen, begleitet von den Sülter Musikanten. Nach der Proklamation der neuen Könige spielt nochmals, wie am Abend zuvor, die Kapelle High Live zum Tanz bis in die späten Abendstunden auf. Als Gäste sind der Schützenverein Stelle-Stellerloh mit ihrem Spielmannszug geladen.

Der Eintritt ist selbstverständlich an allen Tagen frei! Für die Beköstigung sorgen die Teams der Fleischerei Hofmann, Geert's Hof und Getränke Schwarze.

Über einen Besuch freuen sich der Schützenverein Lavelsloh und der Festwirt Torsten Schwarze.

Top